matnet.ch

Multimedia and Technology

Die meistgesuchten Automarken der Schweiz

Dezember 4th, 2012

Welche waren im Jahr 2012 die beliebtesten Neuwagen in der Schweiz. Anhand der Statistik für die Neuzulassung von Fahrzeugen ist dies feststellbar. Hier sind die zehn meistverkauften Autos des Jahres 2012 gelistet. Dabei ist klar zu erkennen, dass der Trend in der Schweiz zur kompakten und sparsamen Mittelklasse geht.

Die Top Ten

Angeführt wird  die Liste vom VW Golf mit 10739 Zulassungen dicht gefolgt von Skoda Octavia mit 9571 Zulassungen, VW Polo mit 5229 Zulassungen, VW Tiguan mit 4932 Zulassungen, VW Passat mit 4243 Zulassungen, Mercedes Benz C-Klasse mit 4147 Zulassungen, Ford Fiesta mit 4009 Zulassungen, Opel Astra mit 3955 Zulassungen, VW Touran mit 3877 Zulassungen und dem Renault Clio mit 3844 Zulassungen. Dass der neue Golf auf dem ersten Platz landet, dürfte nicht weiter verwunderlich sein, gehörte das Spitzenmodell aus dem Hause VW in den letzten Jahren doch immer zur Gruppe der ersten Drei. Der Octavia auf Platz Zwei ist in vielen Bereichen baugleich mit dem Golf, da die VW-Tochter Skoda die gleiche Plattform für den Aufbau des Oktavias nutzt wie VW für den Golf. Auch der kleine Bruder des Golfs, der Polo besitzt viele Teile aus demselben Baukasten und so klein ist der neue Polo gar nicht mehr. Ein etwas grösseres Kaliber ist der Tiguan

Das ideale Familienauto

Auch der Passat erfreut sich schon über viele Jahre grosser Beliebtheit bei Schweizer Autofahrern. Genau wie die C-Klasse von Mercedes. Beide sind sie ideale Fahrzeuge für lange Strecken auf der Autobahn. Der Ford Fiesta ist ein weiterer Dauerbrenner, der seit dem Verkauf der ersten Serie eine enorme Entwicklung durchmachte und inzwischen viel Platz und Technik für relativ wenig Geld bietet. Das Gleiche gilt für den Opel Astra, der sich vom Mauerblümchen zum flotten Renner mauserte. Dazwischen wieder ein Fahrzeug mit viel Platz für Familie, Business oder Freizeit. Der VW Touran auf Platz 9. Beliebte Automarken kommen aber nicht nur vom nördlichen Nachbarn. Auf Platz 10 befindet sich der Clio vom französischen Hersteller Renault. Zusammen mit der VW-Tochter Skoda kommen 6 von 10 Fahrzeugen der Top Ten aus dem Hause VW. Da diese Fahrzeuge auch in der Pannenstatistik sehr gute Werte zeigen, beweisen die Schweizer Autokäufer einmal mehr Ihren Sinn für Qualität und Zuverlässigkeit.

Bildquelle: Heatperformanceexhaust.com