matnet.ch

Multimedia and Technology

Richtige Nutzung von Twitter aus Sicht eines Unternehmens

Juli 31st, 2013

Die effektive Nutzung von sozialen Netzwerken wird für Unternehmen immer wichtiger. Besonders interessant und vielversprechend ist die Arbeit mit dem sozialen Netzwerk Twitter. Jedoch sollte man als Unternehmen einiges beachten im Umgang und in Bezug auf die Nutzung von Twitter.

Dialog statt Monolog

Besonders wichtig auf Twitter ist, dass man in den Dialog mit anderen Nutzern tritt. Im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken lebt Twitter davon, dass die Nutzer in einem Dialog zueinander stehen. Zwar war der Sinn von Twitter in erster Linie zu beschreiben, was man gerade tut oder getan hat, jedoch hat sich dies gewandelt. In den verfügbaren 140 Zeichen für Nachrichten wird eifrig kommuniziert. Häufig geht es darum, dass die eigenen Nachrichten möglichst weit rezitiert (retweeted) werden, um selbst höhere Popularität und mehr Follower zu erlangen. Unternehmen können dies durch gezielte witzige und spontane Antworten auf die Fragen von Nutzern an den Account des jeweiligen Unternehmens erreichen. Zwar kann man als Unternehmen nicht immer witzig und spontan reagieren, jedoch ergibt sich dies häufig genug und sollte dann auch genutzt werden.

Zudem sollte man darauf achten, dass man schnell und gewissenhaft auf ernste Fragen von anderen Nutzern reagiert. Dies steigert das Ansehen und mögliche Kunden schätzen diese Art Support. Einfältige werbende Nachrichten bringen auf Twitter wenig, da dieses Netzwerk von Kommunikation lebt.

Gewissenhaft und zuverlässig

Dies sind die beiden Stichworte für eine erfolgreiche Nutzung von Twitter. Je eher und gewissenhafter auf Fragen geantwortet wird, desto höher ist die Reputation des jeweiligen Unternehmens. Schweizer Unternehmen, welche Twitter erfolgreich umsetzen sind beispielsweise Sunrise, Ovomaltine oder Swatch. Viele Leute versuchen heutzutage schon bei bestimmten Fragen auf soziale Netzwerke zu setzen, da schnellerer Kontakt gewünscht wird. Viele Unternehmen haben aus diesem Grund feste Zeiten, während denen Mitarbeiter den Twitteraccount führen und Fragen beantworten.

Bei erfolgreicher Nutzung von Twitter ergeben sich einige Chancen. Das Unternehmen kann grosse Popularität erlangen. Dies ist quasi Eigenwerbung und Marketing. Ein gut geführter Twitteraccount kann also ein wichtiger Bestandteil für ein Unternehmen sein. Damit auch Erfolg garantiert ist, sind drei bereits angesprochene Punkte zu beachten. Humor, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit. Gerade beim Punkt Gewissenhaftigkeit hat bisher Sunrise auf Twitter gut reagiert. Auf halbernst gemeinte Fragen sollte man humorvoll antworten und ernstgemeinte Fragen sollte man ernst beantworten. Das A und O ist aber die zeitnahe Antwort, die Zuverlässigkeit.

Bildquelle: Alexander Klaus  / pixelio.de